Produktpalette - Renner

R obust und zuverlässig
E ffizient und wirtschaftlich
N ettes Team mit Kompetenz
N ur vom Fachhändler
E infache, übersichtliche Bedienung
R eparatur- und wartungsfreundlich

Details...

Thermisches Aufspritzen

Warum gleich wegwerfen?

Auf Grund von Verschleiß zu groß gewordene Bohrungen oder zu klein gewordene Wellendurchmesser können durch thermisches Aufspritzen und darauffolgendes Überschleifen auf Originalmaß gebracht werden. Dies ist somit eine wirtschaftliche Art ohne nennenswerten Verlust einer Drehmomentübertragung die Welle zu erhalten.
Motorwelle flammaufgespritzt Beim thermischen Aufspritzen wird eine aufgrund von Abnutzung oder Produktionsfehler zu groß geratene Bohrung oder zu klein geratene Welle mit einer dünnen Schicht aufgespritzt, was eine Reparatur auch in der Mitte einer Welle ohne relevanten Verlust von Durchmesser und somit Drehmomentübertragung ermöglicht.

Nach dem Beschichten kann das so aufgetragene Material wieder mit der Drehmaschine oder bei harten Beschichtungen (Chrom Nickel) mit der Schleifmaschine auf das gewünschte Maß gebracht werden. Diese Methode bietet sich für die Instandsetzung von Einzelteilen oder die Reparatur von auf Untermaß gefertigten kleinen aufwendigen Serien an. Auch Gleitlager können teilweise so aufgearbeitet werden.


Anfahrtsskizze - Eßwein

Anfahrtsskizze / Firma Eßwein

24h - Service

Wir sind 365 Tage im Jahr rund um die Uhr für Sie erreichbar:

Tel.: 07171-805898
(kein Anrufbeantworter !)

Details...

Zertifizierung

Unsere Firma ist seit 01.04.2004 nach DIN ISO 9001 Zertifiziert.

Details...